News (news) Teams (t-shirt) Club (soccer-ball) Facebook Pushpin

News

Vielen Dank für den Besuch unseres Sportfests

Wir möchten uns recht herzlich bei allen Festgästen, die unser Sportfest in den letzten drei Tagen besucht haben, bedanken. Trotz nicht ganz idealen Wetters und einigen Regenunterbrechungen können wir auf ein positives Event zurück blicken.

Der Vorstand der SU Grabern möchte sich auf diesem Weg auch bei den vielen freiwilligen Helfern bedanken, die für einen reibungslosen Festbetrieb gesorgt haben. Unser Dank gilt auch unseren zahlreichen Sponsoren und Gönnern, die uns auch dieses Jahr wieder großzügig unterstützt haben. Wir freuen uns schon auf das Sportfest 2020.

Kinderolympiade am Sportfestsonntag

Am Sonntag, 23. Juni findet im Rahmen unseres heurigen Sportfests ab 13:30 Uhr wieder die Kinderolympiade statt. Dabei warten auf unsere kleinsten Besucher zahlreiche Spiele, bei denen sie ihre sportliche Geschicklichkeit unter Beweis stellen können.
Unser Nachwuchstrainer Christian Ohnesorgen wird bei der Durchführung durch Spielerinnen unserer ehemaligen Damenmannschaft unterstützt.
Die Teilnahme ist für alle Kinder ab dem Jahrgang 2016 möglich.

Klasseneinteilung 2019/ 20

Vor wenigen Minuten hat der Niederösterreichische Fußballverband auf seiner Website die Klasseneinteilung für die kommende Saison bekannt gegeben.
Auch in unserer Liga kommt es wieder zu einigen Veränderungen. Neben Meister Zierdsdorf, dem wir auf diesem Weg noch einmal recht herzlich zum Titelgewinn und damit verbundenen Aufstieg gratulieren, spielen auch Haugsdorf, Großkadolz und Roggendorf nicht mehr in unserer Klasse. Während Roggendorf eine Spielgemeinschaft mit Röschitz eingeht, spielen Großkadolz und Haugsdorf nächste Saison in der neuen Bezirksklasse Weinviertel, dem Nachfolger der 3. Klasse Region Mistelbach.
Neben Absteiger Nappersdorf sind mit Breiteneich, Burgschleinitz und Kühnring drei weitere neue Vereine mit dabei.

2. Klasse Pulkautal/ Schmidatal 2019/20:
Nappersdorf, Pulkau, Guntersdorf, Zellerndorf, Hadres/ Markersdorf, Eintr. Pulkautal, Manhartsberg, Ravelsbach, SG Sigmundsherberg/ Kleinmeiseldorf,Grabern, Pleißing/ W., Breiteneich, Burgschleinitz, Kühnring

Breiteneich ist vom Reservebetrieb befreit. Bis Montag können die Vereine Einspruch gegen die Einteilung erheben. Erst danach ist diese endgültig.

Niederlage zum Abschluss

26. Runde:
SV Zellerndorf – SU Grabern 3:1 (1:0)

Zum Abschluss der Saison musste unsere Kampfmannschaft, in Abwesenheit von Coach Kurt Weiß, die Reise nach Zellerndorf stark ersatzgeschwächt antreten. In der ersten Halbzeit geriet man von Anfang an unter Druck und lag zur Pause nur durch viel Glück nur mit 1:0 im Rückstand.
Zur Pause wurde dann etwas umgestellt und diese Maßnahme zeigte auch Wirkung. Dennoch musste man, nach einem Missverständnis in der Abwehr, nach einer guten Stunde einen weiteren Treffer hinnehmen. Der kurz davor eingewechselte Thomas Riedmayer machte das Spiel dann aber wieder spannend, indem er den Ball aus gut 30 Metern über den herausgeeilten Keeper ins Tor hob. In der Folge hatte, der ebenfalls eingewechselte und diesmal als Feldspieler agierende Roland Schaffer den Ausgleich auf der Stirn, sein Kopfball wurde aber vom Tormann entschärft. In der Schlussphase, als die Kräfte mehr und mehr schwanden, warf man dann alles nach vorne, zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr. Stattdessen konnten die Hausherren mit dem Schlusspfiff auf 3:1 erhöhen.
Unsere Kampfmannschaft beendet die Saison somit auf dem 10. Tabellenplatz, hätte sich aber auch mit einem Sieg nicht mehr verbessern können.

Beitrag lesen

Kampfgeist der Reserve wurde nicht belohnt

Reserven – 26. Runde: SV Zellerndorf – SU Grabern 2:0 (0:0)

Aufgrund zahlreicher Ausfälle mussten für das letzte Spiel unserer Reserve in Zellerndorf wieder einige Spieler aus dem Hut gezaubert werden, die eigentlich nicht mehr aktiv sind. Aufgrund dieser Tatsache rechnete man sich vor dem Spiel gegen den Tabellenzweiten nicht viel aus.
Die Zuseher wurden dann jedoch eines besseren belehrt, denn unsere Reserve zeigte eine mehr als engagierte Leistung und hatte über das gesamte Spiel gesehen, auch die besseren Chancen. Diese konnten jedoch nicht genutzt werden oder man scheiterte an der Querlatte. So kam es, wie es kommen musste, die Hausherren gingen kurz nach der Pause durch einen Konter in Führung. Zehn Minuten vor dem Ende war die Partie dann durch einen Kopfballtreffer endgültig entschieden.
Somit verpasste man zum Abschluss die Sensation. Die Mannen von Fabian Kovarik hätten sich den Sieg durchaus verdient gehabt, standen aber mit etwas Pech am Ende wieder mit leeren Händen da.

Beitrag lesen

Sportfest 2019 – Pokerturnier Texas Hold’Em NL

AUSVERKAUFT – SOLD OUT !

Update: Seit wenigen Augenblicken ist das Pokerturnier bei unserem Sportfest ausverkauft.
Wir bedanken uns jetzt schon bei allen Teilnehmern und wünschen ein spannendes Turnier!


Dieses Jahr wollen wir mit einem Pokerturnier ins Sportfest starten. Das Turnier wird von professionellen Dealern abgewickelt und findet am Freitag, 21.06.2019 im Festzelt am Sportplatz in Schöngrabern statt.
Karten für die Teilnahme sind ab sofort bei Erich Rein oder bei einem unserer Vorstandsmitglieder erhältlich.

Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme und wünschen ein „gutes Blatt“.

Plakat zum Downloaden !

Auch der Kasperl kommt zum Sportfest

Am Sportfestsonntag, nach den bewerben der Kinderolympiade steht ein weiteres Highlight für die Kleinsten auf dem Programm unseres diesjährigen Sportfests.
Am Sonntag, 23. Juni 2019 um 15:30 Uhr wird Kasperl Tobi für reichlich Unterhaltung bei unseren kleinen und großen Besucher sorgen.
Wir freuen uns auf euer Kommen!

Sportfest 2019

Unser alljährliches Sportfest findet dieses Jahr von 21. bis 23. Juni statt. Am Freitag starten wir um 19:00 Uhr mit einem Texas Hold’em Pokerturnier in die drei Festtage. Am Samstag steht dann mit dem Hobbyturnier das jährliche Highlight auf dem Programm. Turnierbeginn ist diesmal um 17:00 Uhr.
Der Sonntag steht dann, nach der Feldmesse zum Auftakt, ganz im Zeichen der Kinder. Neben der Kinderolympiade wartet Kasperl Tobi auf die Kleinsten.
Unser Schätzspiel darf natürlich auch heuer wieder nicht fehlen. Die Teilnahme daran ist an allen drei Tagen möglich.

An allen Veranstaltungstagen wird bestens für Ihr leibliches Wohl gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Beitrag lesen

Saisonabschluss in Zellerndorf

26. Runde: SV Zellerndorf – SU Grabern
Freitag, 14.06.2019 – 20:00 Uhr
Beginn Reserven: 18:00 Uhr

Nach dem Heimsieg gegen den SV Manhartsberg ist unsere Mannschaft morgen zum Abschluss der Saison 2018/19 beim SV Zellerndorf zu Gast. Damit schließt sich der Kreis, denn mit dieser Paarung, bei der es eine knappe 2:3 Niederlage für unsere Burschen gab, wurde die aktuelle Saison im August auch eröffnet.
Die Gastgeber waren lange Zeit der erste Verfolger von Meister Ziersdorf, fielen zuletzt jedoch auf den vierten Rang zurück und konnten nur eines der letzten acht Spiele gewinnen.

Beitrag lesen