News (news) Teams (t-shirt) Club (soccer-ball) Facebook Pushpin

News

Nachwuchs spielt wieder in der Grabern-Arena auf

Am Samstag stehen wieder zwei Spiele unserer Nachwuchsmannschaften in der Grabern-Arena auf dem Programm,

Den Anfang macht unsere U10, die um 10:00 Uhr auf die SPG Manhartsberg trifft.
Um 15:00 Uhr ist dann die U11 an der Reihe, die nach drei Siegen aus ebenso vielen Spielen auf die SPG Laa/ Thaya B trifft und ihren Erfolgslauf fortsetzen will.

Unsere Nachwuchskicker freuen sich bei bestem Fußballwetter auf eurem Besuch!

In dramatischer Schlussphase den Sieg verschenkt

6. Runde:
SU Grabern – USV Nappersdorf 2:3 (1:0)

Unsere Kampfmannschat zeigte gegen Nappersdorf ein anderes Gesicht als zuletzt und überzeugte die Zuseher mit Kampfgeist und einer ansprechenden Leistung. So erzwang man auch den ersten Treffer, als Dominik Schwabl einen Rückpass auf den gegnerischen Keeper abfing und in der 22. Minute für die Führung der Heimischen sorgte. Danach wurden drei Hunderter vergeben und man ging deshalb nur mit einer 1:0 Führung in die Pause.

Dies sollte sich nach dem Seitenwechsel rächen. Nach einem unnötigen Foul wurde die Freistoßflanke nicht konsequent genug verteidigt und plötzlich war das Spiel wieder ausgeglichen. Mit dem Treffer im Rücken wurden die Gäste stärker und das Spiel plätscherte dahin. Als alle schon mit dem Unentschieden rechneten bediente der eingewechselte Bernhard Zeller Dominik Schwabl ideal und unsere Nummer 10 sorgte mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend für die neuerliche Führung.

Aber anstatt die Führung nach Hause zu spielen folgte eine dramatische Schlussphase nach der man dann schlussendlich wieder mit leeren Händen dastand. Drei Minuten nach dem 2:1 ging ein weiter Abschlag der Nappersdorfer Verteidigung an Freund und Feind vorbei und landete dann irgendwie bei Manuel Gruber, der den Ball ins lange Eck setzte. Kurz darauf sollte ein weiterer langer Ball folgen, der wieder nicht gut verteidigt wurde und plötzlich stand es 2:3 für die Gäste.

Nach dem Schlusspfiff war die Enttäuschung natürlich groß. Aufgrund der Leistung hätte man sich sicher zumindest einen Punkt verdient gehabt. Aufgrund der Chancen in der ersten Hälfte muss man das Spiel aber eigentlich gewinnen und es passt irgendwie zum Saisonverlauf, dass man die späte Führung nicht ins Ziel bringen konnte.

Beitrag lesen

Torreiches Remis der Reserven

Reserven: 6. Runde
SU Grabern – USV Nappersdorf/ K. 4:4 (3:2)

Unsere Reserve geriet gegen Nappersdorf früh in Rückstand, konnte diesen aber postwendend durch Bernhard Zeller ausgleichen. Vor der Pause ging es dann Schlag auf Schlag. Mit zwei Treffern binnen zwei Minuten zog man auf 3:1 davon, musste dann aber wenige Augenblick vor dem Halbzeitpfiff den Anschlusstreffer hinnehmen.

Kurz nach der Pause stellte Michael Hofmann per Kopf auf 4:2. Das Spiel war aber lange noch nicht entschieden und der Druck der Gäste nahm immer mehr zu. Nach dem neuerlichen Anschlusstreffer musste unsere Reserve dann in der 87. Minute auch noch den Ausgleich hinnehmen.

Aufgrund der klaren Führung und der vergebenen Chance auf das 5:2 kann man sicher von zwei verlorenen Punkten sprechen, das Unentschieden geht aber in Ordnung und war für beide Teams verdient.

Beitrag lesen

Geänderte Eintrittsbestimmungen – angepasstes Präventionskonzept

Bedingt durch die bereits 8. Novelle vom 13. September 2021 zur 2. COVID-19-Öffnungsverordnung mussten wir unser COVID-19-Präventionskonzept einmal mehr an die nun geltenden Bestimmungen anpassen.

Die Fassung unseres Präventionskonzepts vom 17. September 2021 ist ab sofort gültig und steht hier zum Download bereit.

Da sich die Bestimmungen für das Betreten der Sportanlage (Eintrittstests) geändert haben, bitten wir um Beachtung der nun geltenden Verordnung und Einhaltung der nun geltenden Gültigkeiten der einzelnen Tests. Antigentests sind seit diesem Mittwoch nur mehr 24 Stunden gültig (Schultests weiterhin 48 Stunden).

Zudem gab es Anpassungen bei der Dauer der Ausnahmen für bereits geimpfte Personen. Diese wurden teilweise auf bis zu 360 Tage verlängert.

Zusätzlich zur Einhaltung der Maßnahmen und Regeln gem. unseres Präventionskonzeptes bitten wir auch um Beachtung der Handlungsempfehlungen des ÖFB zur Umsetzung des Trainings- und Spielbetriebs.

Wir bitten alle SpielerInnen, Trainer, Eltern und Begleitpersonen unserer Nachwuchsfußballer und sonstige Personen, die getroffenen Maßnahmen mitzutragen, da wir als Verein für die Umsetzung des Präventionskonzepts verantwortlich sind.

COVID-19-Präventionskonzept gem. COVID-19-Öffnungsverordnung für die Sportanlage SU Grabern (Grabern-Arena)

Gelingt gegen Nappersdorf die Trendwende

2. Klasse Pulkautal/ Schmidatal
6. Runde

SU Grabern – USV Nappersdorf/ K.
Freitag, 17.09.202120:00 Uhr
Reserven: 18:00 Uhr

Patronanz & Matchballspende:
Johann Schreiber, Raiffeisenbank Hollabrunn

Nach den zuletzt enttäuschenden Ergebnissen ist am Freitag der USV Nappersdorf in der Grabern-Arena zu Gast. Die Gäste sind ebenfalls nicht nach Wunsch in die Saison gestartet und haben nach einem Remis gegen Hadres erst einen Punkt auf ihrem Konto.

Auch wenn in den direkten Duellen zuletzt nichts zu holen war, will die Elf von Coach Robert Wenninger endlich wieder anschreiben. Dazu bedarf es aber einer Leistungssteigerung und eines Auftreten, wie wir es in der Vorbereitung gehabt haben.

Wir bedanken uns vorab bei unserem treuen Golden-VIP Mitglied Johann Schreiber und der Raiffeisenbank Hollabrunn für die Matchballspende und Übernahme der Patronanz.

Beitrag lesen

U11 auch gegen St. Bernhard erfolgreich

Unsere U11 war auch gestern gegen den USV St. Bernhard erfolgreich und konnte die Partie schlussendlich deutlich mit 10:3 für sich entscheiden und feierte den dritten Sieg im dritten Spiel.

Herzliche Gratulation an die Jungs und Mädels – weiter so!

Beitrag lesen

Einladung zum Radwandertag

in der Kellergasse Schöngrabern
mit Mittagstisch

Am Sonntag, dem 26.09.2021 veranstalten wir nach langer Zeit wieder einmal einen Radwandertag.

Start und Ziel ist in der Kellergasse Schöngrabern. Zwischen 09:00 und 11:00 Uhr kann gestartet werden. Die Streckenlänge beträgt ca. 17 km, wobei es auch eine Kinderrunde geben wird.

Für Stärkung ist in der Radlerrast Mittergrabern gesorgt und danach laden wir zum Mittagstisch in der Kellergasse, zu dem wir natürlich auch all jene begrüßen, die vorher nicht die Radrunde absolviert haben.

Sollte die Veranstaltung witterungsbedingt nicht stattfinden können, ist der Ersatztermin am 3. Oktober.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Flyer zum Download

Bilder vom U8-Turnier

Am Samstag haben wir in der Grabern-Arena bei herrlichem Wetter unser U8-Turnier veranstaltet.

Neben zwei Teams der SU Grabern nahmen Mannschaften des ATSV Hollabrunn, SK Wullersdorf, ÖTSU Großmugl, USV St. Bernhard, SV Heldenberg und SV Sitzendorf an diesem Turnier teil.

Unser Reporter Daniel Arbes war mit seiner Kamera mit dabei und hat das Turnier für euch in Bildern festgehalten.

Beitrag lesen