News (news) Teams (t-shirt) Club (soccer-ball) Facebook Pushpin

News in der Kategorie: Erste/Reserve

„100% Schwarz-Gelb“ | SUG-News 2020

Pünktlich vor dem geplanten Start der Rückrunde ist die 21. Ausgabe unserer Vereinszeitung 100% Schwarz-Gelb“ erschienen und wurde an die Haushalte der Gemeinde Grabern, sowie an unsere Sponsoren, VIP-Mitglieder und Gönner verteilt.
In den SUG-News blicken wir noch einmal auf das Jahr 2019 zurück und geben den Lesern einen Einblick in unser Vereinsleben.

Georg Leeb, der nach mehr als 15 Jahren sein Amt Ende letzten Jahres an seinen Stellvertreter Werner Schall übergeben hat, lässt seine Obmannschaft noch einmal Revue passieren und auch unser Urgestein Erich Rein verabschiedet sich darin bei unseren Fans, da er sich im Sommer, nach 20 Jahren, aus dem aktiven Vereinsleben zurück zieht.

Die aktuelle Ausgabe unserer Vereinszeitung findet ihr nun auch online zum Nachlesen und wir hoffen, dass ihr damit die coronabedinkte Zwangspause vom Fußball etwas leichter überbrücken könnt.

Spiele am Osterwochenende ebenfalls abgesagt

Nach der heute verkündeten Verlängerung der Maßnahmen, die zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus führen sollen, steht endgültig fest, dass der Spielbetrieb auch zu Ostern nicht aufgenommen werden kann.
Das am Karfreitag geplante Heimspiel gegen den SV Pulkau wurde soeben vom Verband abgesagt. Auch am ersten Pflichtersatztermin (Ostermontag) kann nicht gespielt werden.
Ob und wann mit der Rückrunde begonnen werden kann, steht verständlicherweise noch nicht fest. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, informieren wir euch darüber auf unserer Homepage, sowie auf unsere Facebookseite.

Auch Trainingsbetrieb eingestellt!

Nach der Einstellung des Spielbetriebs am Donnerstag hat unser Vorstand am Freitag Vormittag, noch vor der Bekanntgabe der weiteren Maßnahmen, wie u.a. die Schließung von Geschäften, beschlossen, auch das Training unserer Kampf-, Reserve und Jugendmannschaften einzustellen.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Spieler und Vereinsmitglieder ist unser oberstes Gebot. Davon ausgehend ersuchen wir euch um Verständnis für diese Maßnahmen, die aber aufgrund der aktuellen Lage zwingend erforderlich erscheinen.

Heute, nach der Debatte im Rahmen der Nationalratssitzung, wurde dies auch vom ÖFB so angeordnet und folgendes verlautbart:

In Anbetracht der aktuellen dramatischen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 ist ab sofort der komplette Trainingsbetrieb – sofern dies nicht ohnedies bereits erfolgt ist – in ganz Österreich einzustellen. Diese Maßnahme erfolgt in Abstimmung mit der Bundesliga und den Landesverbänden.

„Der Fußball ist gefordert, seinen Beitrag zu leisten, damit wir alle gemeinsam diese Krise meistern. Wir appellieren an alle Österreicherinnen und Österreicher, den Maßnahmen der Bundesregierung Folge zu leisten, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Beschränken Sie Ihre sozialen Kontakte auf ein absolutes Minimum. Bleiben Sie zu Hause, wenn es möglich ist!“, so ÖFB-Präsident Leo Windtner.

https://www.oefb.at/oefb/Information-Corona-Virus

Wir halten auch auf dem Laufenden, wie und wann es weiter gehen wird.
Bitte achtet auf euch und bleibt gesund!

Coronavirus – gesamter Spielbetrieb ausgesetzt

Den aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung folgend und zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit Covid-19 (Coronavirus) hat der NÖFV, in Abstimmung mit dem ÖFB den gesamten Spielbetrieb ab sofort, bis auf weiteres, ausgesetzt.
Nachdem dies zuerst nur den Spielbetrieb der Nachwuchsmannschaften, aufgrund der Schulschließungen, betroffen hat, wurde vor kurzem bekannt gegeben, dass diese Entscheidung nur für den gesamten Spielbetrieb (Kampf- & Reservemannschaften, Frauen, Nachwuchsmeisterschaften und Freundschaftsspiele) gilt.
Auch das für Samstag geplante Testspiel gegen den AFC Haugsdorf ist deswegen abgesagt!

Pressemitteilung NÖFV
Informationen (Corona-Ticker) ÖFB

Spieltermine Frühjahr 2020

Gestern Abend wurden im Rahmen der Gruppensitzung der 2. Klasse Pulkautal/ Schmidatal die Spieltermine für die Rückrunde der laufenden Saison festgelegt.
Zum Frühjahrsauftakt treffen wir am Freitag, 20.03.2020 auswärts auf den USV Kühnring. Das erste Heimspiel findet länderspielbedingt ausnahmsweise an einem Samstag statt. Anpfiff gegen den USV Nappersdorf am 28.03.2020 ist um 20:00 Uhr.

Meisterschaftstermine Frühjahr 2020 (PDF)

Später Treffer zum verdienten Ausgleich bei Rückrundenabschluss

13. Runde:
USC Burgschleinitz – SU Grabern 1:1 (1:0)

Durch die Sperre von Thomas Merinsky und die Knieverletzung von Niklas Schwayer musste Coach Kurt Weiß zum Abschluss der Hinrunde einmal mehr improvisieren und seine Verteidigung umbauen. Somit musste Markus Wagner, der nach seiner Rückenverletzung im Frühjahr eigentlich nur noch für die Reserve auflaufen wollte, aushelfen und bildete gemeinsam mit Kapitän Norbert Bauer das schwarz-gelbe Innenverteidigerduo.
Das Spiel selbst begann dann recht flott mit Chancen auf beiden Seiten. Nach gut zehn Minuten gingen die Gastgeber nach einem Eckball in Führung. Unsere Elf ließ dagegen zahlreiche Chancen aus. Emil Kisser scheiterte mit einem Freistoß am gegnerischen Keeper. In der Folge setzte Dominik Schwabl den Nachschuss neben das Tor. Nach der Führung der Hausherren scheiterte zuerst Bernhard Zeller an der Stange und Stefan Panzer brachte den Abpraller nicht im leeren Tor unter. Eine weitere Gelegenheit ließ Emil Kisser ungenutzt, der nach schönem Lochpass den Ball aus spitzem Winkel knapp am langen Eck vorbeisetzte.
Nach dem Seitenwechsel war unsere Mannschaft spielbestimmend und wollte unbedingt den Ausgleich erzielen. Auf diesen musste man aber bis zur letzten Minute warten. Nach einem Angriff über die linke Seite wurde der Ball flach in den Strafraum gespielt. Nachdem zwei Mannschaftskollegen den Ball durch ließen kam Stefan Panzer am langen Eck zum Ball und setzte diesen, mit viel Risiko und dem eigentlich schwächeren, linken Fuß, eiskalt unter die Querlatte.
Da kurz darauf das Spiel zu Ende war durfte unsere Mannschaft vor der Winterspause noch einmal jubeln. Der Punk war mehr als verdient. Neben einer starken kämpferischen Leistung war man am Samstag auch spielerisch wieder stärker als zuletzt. Zudem hat sich die Mannschaft, auch trotz des Rückstands, nie aufgegeben und bis zum Schluss für den Punkt gekämpft.

Beitrag lesen

Reserve mit unnötiger Niederlage im letzten Spiel der Hinrunde

Reserven – 13. Runde:
USC Burgschleinitz – SU Grabern 5:3 (3:2)

Gegen Liganeuling Burgschleinitz erarbeitete sich unsere Reserve viele Torchancen, die leider zu Beginn nicht genutzt werden konnten. Da die Gastgeber ihre Chancen besser nutzten lag man schnell mit 2:0 zurück. Nach einer Ecke scheiterte Dominik Riedmayer zuerst noch am Aluminium, wenig später sorgte er dann aber per Kopf, nach einem schönen Spielzug über mehrere Stationen und einer Maßflanke von Alexander Kubica für den Anschlusstreffer. Alfons Ludwigstorff traf kurz darauf zum Ausgleich. In der Folge war man hinten dann aber wieder einmal nicht konsequent genug und so geriet man kurz vor der Pause noch einmal in Rückstand.
Auch nach dem Seitenwechsel war unsere Elf spielbestimmend, die Tore machten aber die Heimischen. Nach zwei weiteren Gegentreffer sorgte Thomas Riedmayer, nach Vorarbeit von Alfons Ludwigstorff für den 5:3 Endstand.
Für unsere Reserve wäre zum Abschluss sicher mehr möglich gewesen, durch unnötige Gegentreffer und viele vergebenen Chancen machte man es sich aber selbst schwer und die Niederlage war die logische Folge.

Beitrag lesen

Zum Abschluss gegen Liganeuling Burgschleinitz

13. Runde: USC Burgschleinitz – SU Grabern
Samstag, 08.11.2019 – 18:00 Uhr
Beginn Reserven: 16:00 Uhr

Zum Abschluss der Hinrunde ist unsere Mannschaft am Samstag in Burgschleinitz zu Gast und hat somit im Herbst das letzte Mal die Gelegenheit um weitere Punkte zu sammeln.
Die Gastgeber sind erst in der Sommerpause in die 2. Klasse Pulkautal/ Schmidatal überstellt worden und somit der große Unbekannte. Beide Mannschaften trennt in der Tabelle nur ein Punkt, wobei die Spiele der Heimischen stets sehr torreich waren und Burgschleinitz in der laufenden Saison bereits 21 Tore erzielen konnten.
Es ist dies das erste Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in einem Pflichtspiel.

Beitrag lesen

Matchballspende durch Franz Wolf

Wir bedanken uns bei unserem VIP-Mitglied und treuen Fan, Franz Wolf recht herzlich für die Matchballspende im Rahmen des Heimspiels gegen den UFC Hadres – Markersdorf.

Vielen Dank für die großzügige Unterstützung!