News (news) Teams (t-shirt) Club (soccer-ball) Facebook Pushpin

News in der Kategorie: Verein

SUG-Aktuell – unser Vereinsfalter zum Saisonstart

Nach einigen Jahre Pause ist heuer, kurz vor Beginn der Saison, unser Falter SUG-Aktuell wieder erschienen und in Schöngrabern, gemeinsam mit unseren praktischen Terminkärtchen, an die Haushalte verteilt worden.
Selbstverständlich ist auch die Ausgabe 2018 von SUG-Aktuell wieder auf unserer Homepage abrufbar und ihr könnt nachlesen, was sich alles in der Sommerpause bei der SU Grabern getan hat. Neben den Neuigkeiten, die den Spielbetrieb betreffen, gibt es auch eine kurze Übersicht über unsere Nachwuchsmannschaften und auf der Rückseite befinden sich die wichtigsten Spieltermine der Hinrunde.
Unserer Terminkärtchen zum Einstecken liegen ab sofort in der Grabern-Arena auf.

Sportfest 2018 – vielen Dank für euren Besuch

Wir möchten uns recht herzlich bei allen Festgästen, die unser Sportfest in den letzten drei Tagen besucht haben, bedanken. Trotz nicht ganz idealen Wetters können wir auf ein positives Event zurück blicken.

Der Vorstand der SU Grabern möchte sich auf diesem Weg auch bei den vielen freiwilligen Helfern bedanken, die für einen reibungslosen Festbetrieb gesorgt haben. Unser Dank gilt auch unseren zahlreichen Sponsoren und Gönnern, die uns auch dieses Jahr wieder großzügig unterstützt haben. Wir freuen uns schon auf das Sportfest 2019!

Klasseneinteilung Saison 2018/19

Gestern Abend wurde vom Niederösterreichischem Fußballverband die endgültige Klasseneinteilung für die kommende Saison veröffentlicht.
Nach der Bekanntgabe der Einteilung am Dienstag gab es unter der Woche einige Änderungen, da sich einige Mannschaften vom Spielbetrieb zurückgezogen haben. Nun sind auch alle Einsprüche abgearbeitet und es steht fest, dass wir auch in der kommenden Saison in der 2. Klasse Pulkau-/ Schmidatal spielen werden. Diese Klasse startet mit 14 Vereinen in die neue Spielzeit.

Dabei treffen wir auf folgende Mannschaften: SC Guntersdorf, SV Ziersdorf, SV Manhartsberg, UFC Hadres – Markersdorf, SV Pulkau, SV Eintracht Pulkautal, SV Ravelsbach, SV Zellerndorf, ESV Sigmundsherberg, AFC Haugsdorf, SC Großkadolz, USV Pleißing/ Waschbach und USV Roggendorf / K.J.

Mit Pleißing und Roggendorf stoßen zwei neue Vereine von der dritten Klasse in unsere Liga. Roggendorf und Großkadolz sind vom Reservebewerb befreit und haben daher kein Aufstiegsrecht. Auch die Mannschaft aus Pleißing darf im Falle des Meistertitels nicht in die erste Klasse aufsteigen, da eine Befreiung der Eigenbau- und Verbandsspielerregelung vorliegt.

Wir freuen uns auf eine spannende Saison!

„Jux-Spiel“ vor dem Sportfestwochenende

Unsere Nachwuchstrainerlegende Erich Rein lud gestern seine beiden U17 Mannschaften zu einem Jux-Spiel ein. Nach einer eindeutigen ersten Halbzeit (6:0 für die „legendäre“ U 17) konnten sich die Jüngeren steigern und beendeten die zweite Halbzeit mit 3:2.

Spaß und Freude standen beim Aufeindertreffen der beiden Teams am Donnerstagnachmittag aber eindeutig im Vordergrund. Das Wiedersehen alter Bekannter, Fußballkollegen und das Fachsimpeln nach dem Spiel war ein positiver Punkt.

Preisschnapsen 2018

Wie auch schon im letzten Jahr veranstalten wir auch heuer wieder im Rahmen unseres Sportfests ein Preisschnapsen. Dieses findet am Freitag, 22. Juni 2018 statt und beginnt um 19:30 Uhr.
Insgesamt liegen 128 Karten auf und der Preis pro Karte beträgt € 6,–. Pro Person können maximal 4 Karten erworben werden.
Auf den Sieger wartet neben einem Pokal ein Gutschein für ein halbes Schwein, ein Bierkorb und eine VIP Karte der SU Grabern für die Saison 2018/ 19. Mit dieser hat der Sieger des Preisschnapsen freien Eintritt zu unseren Heimspielen und erhält zudem bei Spielen der Kampfmannschaft ein Freigetränk.
Karten können bei Erich Rein und allen Vorstandsmitgliedern der SU Grabern erworben werden.

Wir wünschen gute Unterhaltung und ein gutes Blatt !

Plakat Preisschnapsen 2018

Vielen Dank Steve !

Vor dem letzten Spiel gegen den SV Pulkau verabschiedete sich unsere Kampfmannschaft bei Trainer Stephan Schwayer, der unsere Elf in der kommenden Saison aus privaten Gründen nicht mehr betreuen wird.
Stellvertretend für die gesamte Mannschaft wurde unserem scheidenden Coach von Kapitän Norbert Bauer und Routinier Markus Wagner nicht nur ein Geschenkkorb voll mit Süßigkeiten, sondern auch ein Mannschaftsfoto, welches von allen Spielern signiert worden ist, überreicht.

Als Arbeitsbiene in der Reserve hat unser Steve die Mannschaft im Oktober interimistisch als Trainer übernommen und sorgte mit drei Siegen und einem Unentschieden im Derby gegen den SC Guntersdorf für ein versöhnliches letztes Drittel der Herbstsaison. Im Frühjahr war seine Amtszeit von vielen Verletzungen seiner Spieler überschattet. Steve war trotzdem stets top motiviert und litt bei jeder Niederlage wohl am meisten mit.
Steve, wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft und hoffen, dich auch in der kommenden Saison in der Grabern-Arena begrüßen zu dürfen – in welcher Funktion auch immer dies sein wird.

Stellungnahme – Sportfreundschaft die niemals endet

Liebe Sportfreunde!

Hiermit möchte ich kurz zum nachfolgenden Zeitungsartikel Stellung beziehen.

Ein Friedhof respektive die Gräber sind zweifelsohne ein Ort der Ruhe und des Friedens.
Ein Friedhof stellt allerdings auch einen Ort der Begegnung dar!
Unser Verein möchte, Sie können versichert sein in keinster Weise beleidigend oder pietätlos wirken durch die Installation unserer Vereinsmaitafel.
Für Viele sind es Blumen, Karten oder Kerzen welche als Erinnerung und Zeichen des Gedenkens an unsere verstorbenen Mitmenschen dienen. In unserem vielleicht etwas außergewöhnlichen Fall ist es unsere Maitafel der Sportunion Grabern. Jeder unserer Sportfreunde mit einem gewissen Naheverhältnis erhält eine dieser Exemplare, so auch unser Freund und leider zu früh von uns gegangene Robert Sevcik.

Wie auch damals auf der Pate zu lesen war:

Du bist nicht mehr da wo du warst aber du bist überall wo wir sind!

So mag sich doch der ein oder andere daran stoßen, werden wir auch in Zukunft diese Tafel als Symbol an das Grab platzieren.

Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind. (Alexander Graham Bell)

Mit freundlichen Grüßen
Werner Schall
(Obmann Stv.)

Schöngrabern, Mai 2018

Sportfest 2018 – Hobbyturnier

Wir veranstalten auch heuer wieder im Rahmen unseres Sportfest das alljährliche Kleinfeld-Hobbyturnier.

Das Turnier findet am Samstag, 23. Juni 2018 statt und beginnt um 13:00 Uhr. Die Siegerehrung ist für ca. 18:00 Uhr geplant. Es ist ein Turnier mit 10 bis 12 Mannschaften geplant. Der Sieger wird in Gruppen- und anschließenden Finalspielen ermittelt.
Natürlich gibt es auch heuer wieder eine D o p p l e r w e r t u n g !
Alle Infos zur Teilnahme und Anmeldung findet ihr hier auf unserer Seite oder auf der Veranstaltungsseite auf unserer Facebook-Seite.

Beitrag lesen

Happy Birthday Emil

Unser Ehrensektionsleiter Emil Plessl feierte vor kurzem seinen 70. Geburtstag. Deshalb überreichten wir ihm, im Rahmen des Derbys gegen den SC Guntersdorf, eine kleine Aufmerksamkeit und gratulierten recht herzlich.

Emil, auf diesem Weg, nochmal alles Gute zu deinem Geburtstag. Wir wünschen viel Glück und Gesundheit!

Beitrag lesen