News (news) Teams (t-shirt) Club (soccer-ball) Facebook Pushpin

News in der Kategorie: Verein

Eine Legende tritt ab – Erich, vielen Dank für 20 Jahre Vereinsarbeit!

Vor langer Zeit hatte er es angekündigt und heute ist der Tag gekommen. Unser Nachwuchsleiter, Jugendtrainer, Vorstandsmitglied und Mann für alle Fälle, Erich Rein beendet heute, am 30. Juni 2020 all seine Tätigkeiten bei der Sportunion Grabern und verabschiedet sich nach 20 Jahren in schwarz-gelb in die Fußballpension.

Erich, was du für unseren Verein alles geleistet hast, ist schwer in Worte zu fassen. Du selbst hast dich ja bereits vor einigen Monaten in unserer Vereinszeitung von allen verabschiedet und deinen Werdegang bei der SUG nochmal Revue passieren lassen.

Du hast als Nachwuchstrainer begonnen und gleich zwei Jahrgänge von Beginn an, bis zur U17 begleitet. Auch als Nachwuchsleiter hattest du lange Zeit die Zügel in der Hand und konntest unsere Reserve zu ihrem zweiten Meistertitel führen. Auch im Meisterjahr unserer Kampfmannschaft hast du unseren Trainer Josef Leeb einige Male würdig vertreten und somit ebenfalls einen Anteil am Titel 2012/13. Für viele im Verein bist du zum Vorbild geworden und der Großteil der Arbeiten, die du im Hintergrund erledigt hast, blieb den meisten stets verborgen.

Erich, gerne hätten wir dich im Rahmen unseres Sportfests würdig verabschiedet und geehrt, doch aufgrund der Situation der letzten Monate war uns dies leider nicht möglich.
Erich, wir wünschen dir alles Gute für deine Zukunft, viel Gesundheit und „etwas“ Erholung von den letzten 20 Jahren. Wir sehen einander hoffentlich bald wieder in der Grabern-Arena!

Beitrag lesen

Erste Infos zum Meisterschaftsstart

Nach der Info von heute Vormittag, dass ab 1. Juli 2020 die Ausübung von allen Sportarten wieder uneingeschränkt möglich ist, hat der Niederösterreichische Fußballverband mittlerweile die ersten Infos zum Meisterschaftsstart bekannt gegeben.
Demnach soll die Saison 2020/ 21 am Wochenende 04. bis 06. September 2020 beginnen, wobei es auch die Möglichkeit gibt, dass einzelne Meisterschaftsgruppen die ein oder andere Runde vorverlegen können.

Die Vereine haben jetzt noch bis zum 30. Juni die Möglichkeit Versetzungs- und Befreiungswünsche bekanntzugeben. In weiterer Folge wird dann am 6. Juli 2020 das Sportreferat die Klasseneinteilung erstellen und noch am selben Tag verlautbaren.

Mehr Infos dazu findet ihr auf der Homepage des NÖFV.

Infoabend für Nachwuchstrainer

Am Freitag, dem 3. Juli 2020 findet um 18:30 Uhr in der Kantine der Grabern-Arena ein Infoabend für unsere Jugendtrainer statt, zudem wir auch alle Interessenten recht herzlich einladen, die uns in Zukunft bei der Betreuung unserer Nachwuchsmannschaften unterstützen wollen.

Neben unseren (zukünftigen) Trainern sind auch alle Eltern, die es sich vorstellen können, unseren Trainern zukünftig unter die Arme zu greifen, recht herzlich eingeladen. Es ist sicher für jeden die richtige Aufgabe mit dabei.

Obmann Werner Schall und Nachwuchsleiter Christian Ohnesorgen freuen sich auf euer kommen!

Kontakt- und Mannschaftssport ab Juli wieder erlaubt

Die österreichische Bundesregierung hat am heutigen Mittwoch bekannt gegeben, dass ab 1. Juli 2020 die Ausübung von sämtlichen Sportarten wieder erlaubt ist. Darunter fällt auch der Kontakt- und Mannschaftssport und es ist auch nicht mehr relevant, ob es sich dabei um Sport im Freien oder um Indoorsportarten handelt.

Somit steht auch einem Meisterschaftsbeginn im Herbst nichts mehr im Wege.
Dieser wird voraussichtlich Ende August oder Anfang September erfolgen.
Sobald es hierzu eine Entscheidung des Verbandes gibt, werden wir euch selbstverständlich umgehend darüber informieren.

Bleibt gesund! Wir freuen uns, euch bald wieder in unserer Grabern-Arena begrüßen zu dürfen!

Maitafel Aktion 2020

Die Sportunion Grabern bedankt sich herzlich bei allen Gönnern und Spendern, die uns bislang im Rahmen der heurigen Maitafel Aktion unterstützt haben!

Da es heuer, aufgrund der aktuellen Situation und der fehlenden Heimspiele, besonders schwierig war alle SUG-Gönner persönlich anzutreffen, findet ihr hier nochmal eine kurze Info, wie ihr uns unterstützen könnt.

Bauspenglerei Seewald ist SUG Werbebandenpartner

Mit der Bauspenglerei Seewald aus Hollabrunn unterstützt uns ein weiteres Unternehmen aus der Region mit einer Werbebande.

Das Familienunternehmen besteht bereits in dritter Generation und wird seit 2016 von Rainer Seewald geleitet. Dadurch können die Kunden auf jahrzehntelange Erfahrung im Spenglerhandwerk vertrauen.

Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung!

Neuer Werbebandenpartner – W4IT Gmbh

Wir freuen uns, dass wir mit der Firma W4IT GmbH aus Hollabrunn einen neuen Werbebandenpartner in unseren Reihen begrüßen dürfen.

W4IT rund um Geschäftsführer Klaus Gamauf ist ein Team aus erfahrenen IT-Experten, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Unternehmen in sämtlichen Bereichen der IT zu unterstützen.

Auch wenn in unserer Grabern-Arena derzeit noch keine Spiel stattfinden dürfen wurde die neue Werbebande bereits montiert, um dann im Herbst hoffentlich im Blickfeld unserer Zuseher sein zu können.

Neue Jugendtore angeschafft

Um auch für die Zeit nach der Krise gerüstet zu sein und aufgrund der Tatsache, dass die Tore auf unserem Trainingsplatz schadhaft sind und nicht mehr verwendet worden sind, haben wir uns vor dem Beginn der Frühjahrssaison neue, vollverschweißte Jugendtore angeschafft.
Durch die massive und stabile Bauart ergibt sich zudem eine Verbesserung zu den Toren, die wir bisher in Verwendung hatten.

Nach einer coronabedingten Verzögerung wurden die Tore mittlerweile geliefert und am vergangenen Wochenende, im Rahmen unserer Arbeitseinsatzes in der Grabern-Arena, die Netze aufgehängt.
Wir bedanken uns bei der Firma Sportastic für den reibungslosen Ablauf und die Unterstützung bei der Abwicklung.

Einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs steht also, zumindest von dieser Seite, nichts mehr im Wege. Hierzu müssen aber die Entscheidungen der Bundesregierung und des Verbands abgewartet werden.

Beitrag lesen

Arbeitseinsatz in der Grabern-Arena

Gestern nutzten wir die coronabedingte Zwangspause um ein paar Arbeiten an den Grünflächen unserer Grabern-Arena durchzuführen.
Unter Einhaltung der derzeit geltenden allgemeinen Hygienerichtlinien und Abstandsregelungen wurden der Abschnitt zwischen unserem Spielfeld und dem angrenzenden Bach, sowie die Bereiche hinter den Toren unseres Trainingsplatzes ausgemäht. Auch dem Unkraut und Gestrüpp auf unserer Tribüne wurde der Kampf angesagt und zu guter Letzt wurden auch die Netze in unseren neuen Jugendtore befestigt.
Wir bedanke uns bei allen freiwilligen Helfern für die tatkräftige Mithilfe!

Beitrag lesen

Flashback – sieben Jahre Graberner Meisterstück

Heute, vor genau sieben Jahren, am 29. Mai 2013 vollendete unsere Kampfmannschaft mit einem 5:1 Heimerfolg gegen den SV Ravelsbach das Graberner Meisterstück und krönte sich zum Meister der 2. Klasse Schmidatal.

Petr Suba, Jürgen Wunsch, Manuel Ohnesorgen und Dominik Schwabl mit einem Doppelpack sorgten damals für die Tore der heimischen Elf von Meistertrainer Josef Leeb. Die Gästen wurden damals von unserem heutigen Trainer Kurt Weiß betreut, der bei dieser Partie als Spielertrainer ebenfalls hautnah mit dabei war.
Nach dem Schlusspfiff sollte der erste Teil einer legendären Meisterfeier folgen, die für den ein oder anderen sogar im angrenzenden Bach endete.

Beitrag lesen