News (news) Teams (t-shirt) Club (soccer-ball) Facebook Pushpin

News in der Kategorie: Erste/Reserve

Reserve auswärts weiter ohne Punkte

Reserven: 4. Runde
UFC Wildendürnbach – SU Grabern 4:1 (2:1)

Unsere Reserve musste ohne gelernten Torhüter die Reise nach Wildendürnbach antreten, zeigte aber trotz der schlussendlich klaren Niederlage eine gute Leistung.

Für den Ehrentreffer unserer Reserve sorgte Stefan Panzer, der mittlerweile bei fünf Saisontreffern hält.

Beitrag lesen

Mit Selbstvertrauen nach Wildendürnbach

2. Klasse Pulkautal
4. Runde

UFC Wildendürnbach – SU Grabern
Samstag, 10.09.202216:30 Uhr
Reserven: 14:30 Uhr

Nach dem knappen Heimerfolg gegen Hanfthal trifft unsere Mannschaft am Samstag auf den dritten Liganeuling in Folge. Auch das letzte Pflichtspiel gegen Wildendürnbach liegt schon mehr als fünf Jahre zurück, zuletzt trug man aber das ein oder andere Freundschaftsspiel gegeneinander aus, in denen sich die Gastgeber immer knapp durchsetzen konnten.

Wildendürnbach hält, wie auch unsere Elf, aktuell bei drei Punkten und konnte diese ebenfalls gegen Hanfthal einfahren. Gegen Fallbach und die Eintracht ging unser Gegner von Samstag leer aus.

Beitrag lesen

Knapper Heimsieg beendet lange Durststrecke

3. Runde:
SU Grabern – UFC Hanfthal 1:0 (0:0)

Bis auf den gesperrten Dominik Schwabl, Matej Borek und Alexander Dungl konnte Trainer Robert Wenninger im Heimspiel gegen den UFC Hanfthal auf den gesamten Kader zurückgreifen und nahm folgedessein ein paar kleine Veränderungen im Vergleich zu den letzten Spielen vor.

Unsere Mannschaft merkte man zu Beginn die Verunsicherung nach den beiden Auftaktniederlagen an uns so hatten die Gäste in den ersten 15 Minuten mehr vom Spiel. Dann aber fand unsere Elf besser in die Partie und wurde von Minute zu Minute stärker. Bis zur Pause erarbeitete man sich auch einige Chance, die allerdings ungenutzt blieben.

Dieses Bild blieb auch nach Seitenwechsel unverändert. Nach einer guten Stunde herrschte Verwirrung im Strafraum der Gäste, welche im Torjubel enden sollte. Nach einigen abgeblockten Versuchen landete schlussendlich ein Querpass bei Manuel Proksch, der diesen im Rutschen gerade noch erreichen konnte und den Ball über die Linie spitzeln konnte. Kurz darauf die große Chance zur Entscheidung. Torschütze Manuel Proksch setzte sich auf der Seite durch, legte auf den Elferpunkt zurück, doch Stefan Garbachkov scheiterte am gegnerischen Keeper und auch der Nachschuss von Simon Sauberer landete nur im Außennetz.

Die Gäste fanden die gesamte zweite Hälfte eigentlich keine Torchance vor, trotzdem blieb es aufgrund des knappen Vorsprungs bis zum Schluss spannend. Schlussendich wurde die Führung über die Zeit gebracht und unsere Kampfmannschaft durfte über die ersten Punkte der neuen Saison jubeln.

Beitrag lesen

Reserve bringt Sieg über die Zeit

Reserven: 3. Runde
SU Grabern – UFC Hanfthal 3:2 (2:0)

Stefan Panzer brachte unsere Reserve bereits in der ersten Minute mit einem Weitschuss in Führung. Nach 20 Minuten erhöhte er mit seinem zweiten Treffer auf 2:0. Danach riss aber der Spielfluss der Heimischen und es tat sich vor der Pause nicht mehr viel.

Kurz nach Wiederanpfiff gelang den Gästen der Anschlusstreffer. Dem Anstoß folgte aber prompt die Antwort, indem Stefan Panzer nach Pass von Roland Schaffer sich im Strafraum gegen drei Gegenspieler durchsetzen konnte und den zwei Tore Vorsprung wieder herstellte. Gegen Ende des Spiels wurde es aber noch einmal spannend. Eine viertel Stunde vor Schluss verkürzte Hanfthal abermals und drückte in den letzten Minuten auf den Ausgleich. Unsere Reserve brachte die knappe Führung aber über die Zeit und feierte den zweiten Sieg in dieser Saison.

Beitrag lesen

SUG oder Hanfthal – wer schreibt erstmals an?

2. Klasse Pulkautal
3. Runde

SU Grabern – UFC Hanfthal
Freitag, 02.09.202220:00 Uhr
Reserven: 18:00 Uhr

Patronanz: Franz Berger, Praxis Berger; Schöngrabern
Matchballspende: Wolfgang Gamauf, Matzner Dachdecker GmbH; Wien

Nach der deutlichen Niederlage gegen Fallbach treffen wir in der dritten Runde zu Hause auf den UFC Hanfthal. Die Gäste sind ebenfalls mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet und haben daher ebenfalls noch keine Punkte auf dem Konto.

Das letzte Aufeinandertreffen, welches über fünf Jahre zurückliegt, konnten wir knapp mit 1:0 für uns entscheiden. Trainer Robert Wenninger uns seine Mannen hoffen auf ein ähnliches Erfolgserlebnis, um optimal ins Graberner Kirtagswochenende zu starten.

Wir bedanken uns vorab bei Franz Berger und der Praxis Berger aus Schöngrabern für die Übernahme der Patronanz und bei Wolfgang Gamauf und der Matzner Dachdecker GmbH aus Wien für die Matchballspende.

Beitrag lesen

Fallbach dominierte von Beginn an

2. Runde:
USC Fallbach – SU Grabern 5:0 (3:0)

Am Freitag gab es gegen sehr starke Fallbacher nichts zu holen für unsere Kampfmannschaft. Wie auch schon gegen Nappersdorf musste man früh einen zwei Tore Rückstand nachlaufen. Mit dem dritten Treffer, der von den Gastgebern mit viel Tempo sehr schön herausgespielt worden ist, war die Partie dann noch vor der Pause endgültig entschieden.

Doch auch unsere Elf kam zu einigen Chancen, scheiterte aber entweder am starken Torwart der Heimischen oder an wenigen Zentimetern Ungenauigkeit im Anschluss.

Da nach der Pause noch zweit weitere Gegentreffer folgen sollte musste man die Heimreise mit einer 5:0 Niederlage im Gepäck antreten. Zudem fehlt Dominik Schwabl im nächsten Spiel, da er eine knappe viertel Stunde vor Schluss mit gelb-rot vom Platz gestellt wurde.

Trotz der deutlichen Niederlage war spielerisch eine Steigerung im Vergleich der Vorwoche zu erkennen und die Zuseher waren sich sicher, dass Fallbach am Ende sehr weit vorne in der Tabelle zu finden sein wird.

Beitrag lesen

Reserve lässt viele Chancen aus

Reserven: 2. Runde
USC Fallbach – SU Grabern 5:2 (2:1)

Im Spiel zweier ersatzgeschwächter Reservemannschaften unterlag unsere Elf den Hausherren mit 5:2. Das Ergebnis fiel aber viel zu deutlich aus. Aufgrund zahlreicher vergebener Chancen wäre definitiv mehr drinnen gewesen und man hätte zur Pause bereits deutlich in Führung liegen müssen.

Stefan Panzer und Michael Hofmann sorgten für die Treffer unserer Mannschaft.

Trotz der Niederlage kann man auf die Leistung des „zweiten Anzugs“ bauen und somit mit Zuversicht in die nächsten Partien gehen.

Beitrag lesen

Schweres Auswärtsspiel in Hagendorf

2. Klasse Pulkautal
2. Runde

USC Fallbach – SU Grabern
Freitag, 26.08.202220:00 Uhr
Reserven: 18:00 Uhr

Nach der Niederlage zum Auftakt gegen Nappersdorf ist unsere Mannschaft am Freitag beim USC Fallbach zu Gast. Da das letzte Aufeinandertreffen im Mai 2017 erfolgte, stehen sich vermutlich zwei völlig unbekannte Mannschaften gegenüber, auch wenn der ein oder andere Spieler von damals noch im Dienste seiner Mannschaft steht.

Die Gastgeber schlossen die vergangene Saison der 2. Klasse Weinviertel Nord als Dritter ab und setzten vorige Woche in der ersten Runde ein Ausrufezeichen, indem sie Vizemeister Wildendürnbach mit 3:0 in die Schranken wiesen.

Beitrag lesen